Artikel-Schlagworte: „Tanzlehrer“

Eine der wesentlichen Schlüsselpositionen haben die Trainer und Trainerinnen inne: Sie sind die Wissensbasis de Tanzsports. Sie bieten als Dienstleistung die Vermittlung des erforderlichen Tanzsportswissens an und passen dieses Wissen (Figuren, Folgen) für Tänzer (methodische Vermittlung, inhaltlich) an.

Trainer im Tanzsport; Bild und (c): Exner, 2010

Trainer im Tanzsport; Bild und (c): Exner, 2010

Erfolgs-Faktoren für Trainer & Tanzlehrer

Hier einige wesentliche Erfolgs-Faktoren für Trainer im Umfeld des Tanzsports, nach Bereichen bzw. Leistungsfeldern geordnet:

Tänzer (Einzelpersonen, Paare, Formationen)

  • Zielvorgaben – als objektiv angestrebte Ziele des Paares; Trainer haben hier einen moderierende Aufgabe (Zielbestimmung, Abschätzung der Realisierbarkeit, etc.)
  • Paarleistung – Förderung durch Wissensvermittlung, Kontrolle und Demonstration von Bewegungsabläufen, Motivation, usw.
  • Zeitplanung – Beratung hinsichtlich der erforderlichen Trainingszeiten, Fristen für Zielerreichung, Hinweise auf Abnahmen (Sportabzeichen) und wichtige Turniere (Planung für Meisterschaften, uvm.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Tanzlehrer und Tanztrainer müssen sich für ihre Dienstleistung spezialisieren oder als Generalisten bekannt sein. Daneben kann auch eine Zusatzqualifikation zusätzliche Synergien oder Geschäftsfelder schaffen. In jedem Fall muss das eigene Profil der Leistungen bekannt sein und in einem meist regionalen Markt vermittelt werden.

Diesen Beitrag weiterlesen »