Archiv für die Kategorie „Turnier-Paare“

Speichermedien; Bild: RA Exner

Speichermedien; Bild: RA Exner

Die Gesundheitskarte ist in Deutschland bzgl. des Datenschutzes heiß diskutiert worden. Die WDSF-Initiative für ein ID-Card 2012 im Tanzsport dagegen nicht. Dabei ist die Bestellung wohl schon möglich. Doch der Starttermin wurde schon verschoben … Mit ein bisschen Recherche können aber die Funktionsweise der ID-Card WDSF, die Technik solcher Chipkarten und die Datenschutzrechte für Deutschland hier klar erläutert werden.

Funktion der ID-Card

Was die ID-Card kann und wie sie funktioniert, wird in einem englisch-sprachigen Text des WDSF von Michael Eichert, auch Bundessportwart des DTV, für die Technical Commission/Sports Department erläutert:

„During the year 2011 I was appointed by the presidium to develop the new WDSF Competition Rules and to supervise the project further development of the WDSF RLS (Registration and Licensing System) and the project WDSF ID Cards. (…)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Tänzer, Tanzsportler und Fans sparen sich gegenseitig kaputt! ….. über Geld, dass dem Tanzsport und seinen Freunden fehlt. Der Preis für die kostenlosen Bilder ist eine Abwärtsspirale bei Einnahmen und Investitionen im Tanzsport. Diese Abwärtsspirale gibt allgemeine Problem des DTV und ein fundamentalen Fehler beim Krisen-Management durch die AG Marketing wieder: Keine Konzepte für die Vermarktung und Einnahmenerzielung.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Startbuch-DTV

Startbuch-DTV

Mit Stand Januar 2011 ist eine neue Turnier Sportordnung des Deutschen Tanzsportverbands (DTV) veröffentlicht worden. Eine Neuerung, u. a. bedingt durch die internationalen Vorgaben: Das Startbuch hat jetzt Bilder der Tanzpartner. Dazu gab es im letzten Jahr vom Verband und Vereinen Hinweise, dass und wo diese Bilder anzubringen seien.

Rechtlicher Status

Die Bildpflicht und Vereinsstempel über das Bild (Wortlaut: „… Fotos … mit dem Vereinsstempel versehen …“) sind laut F 5.1. ausdrücklich Zulassungsvoraussetzungen für DTV-Turniere. Damit darf eine Turnierleitung bei fehlendem Bild bzw. Stempel das Paar nicht zu einem DTV-Turnier starten lassen. Der Verband macht so von seinem Recht zur Regelung interner Angelegenheiten und des Sportbetriebs Gebrauch.

Diesen Beitrag weiterlesen »

In der Beilage zum Tanzspiegel Okt. 2010 für uns Nordlichter – dem NordTanzsport – war eine engagierte Stellungnahme der Pressesprecherin des HATV, Anja Ressl zu lesen. Dabei wurden die zunehmenden Absagen von Tanzturnieren beklagt. Als ein Weg zur Behebung dieser Misere wurde zur Aktivierung von „Karteileichen“ die Einführung von Abstiegsregeln für die A- und S-Klassen angeregt. Der Artikel ist schon wegen der eingeflochtenen kleinen Regelkunde lesenswert:

Diesen Beitrag weiterlesen »

Nach der Bedeutung und dem Inhalt der AIDA-Formel für Attention, nun der Prüfungpunkt „Interest“. Der Tanzsport hat offensichtlich in den letzten Jahren genau das breite Medieninteresse und den Bezug zum Gesellschaftstanz verloren. Doch seit Kurzem heitßt es allgemein wieder: „Let’s dance!“ Wenn nun Vereine, Trainer, Paare, Sponsoren das Interesse gerade für sich wecken wollen, dann sollten sie klare Botschaften für ihr Marketing einsetzen:

Checkliste: Marketing-Botschaften

Marketing-Botschaften für bestimmte Anbieter (kleine Liste von Beispielen)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien